Zusammenstoß auf der Hirschwald-Straße
Drei Verletzte bei Autounfall

Die beiden Fahrzeuge sind nur noch Schrott. Schaden: rund 20 000 Euro. (Foto: gf)

Garsdorf. Ein Unfall hat sich am Samstagnachmittag gegen 13.20 Uhr in der Gemeinde Ursensollen ereignet: Ein 73-Jähriger missachtete die Vorfahrt einer 19-jährigen Audifahrerin. Die beiden Autos krachten frontal zusammen.

Wie die Polizei mitteilt, war der ältere Herr auf der Verbindungsstraße von Ödgötzendorf in Richtung Kreisstraße AS 2 unterwegs. An der Einmündung wollte er nach links in Richtung Waldhaus einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt der 19-Jährigen. Sie war mit ihrem Audi von Waldhaus in Richtung Mendorferbuch unterwegs.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurden beide Fahrer leicht bis mittelschwer verletzt, die Beifahrerin im Audi der 19-jährigen, eine 16-jährige Schülerin, wurde ebenfalls leicht verletzt.Die Verletzten kamen in ein naheliegendes Klinikum.


Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, an ihnen entstand ein Schaden in Höhe von rund 21.000 Euro.

Die aufnehmenden Beamten der PI Amberg wurden an der Unfallstelle durch die Feuerwehr Garsdorf unterstützt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.