Zwei Verletzte nach Unfall bei Kümmersbuch
Fast ungebremst gegen den Vordermann

Die Schäden an Audi (links) und Golf zeigen, wie groß die Wucht des Aufpralls war. (Foto: gf)

Nahezu ungebremst ist am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2120 ein 26-Jähriger in einem Golf gegen einen vorausfahrenden Audi geprallt.

Passiert ist dieser Unfall gegen 16.30 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war ein 65-Jähriger in einem Audi A4 auf der Staatsstraße von Amberg Richtung Hahnbach unterwegs. Als er  rechts nach Kümmersbuch abbiegen wollte, bemerkte das ein Golf-Fahrer (26) hinter ihm zu spät: Der Jüngere konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sein Auto krachte deshalb praktisch ungebremst in das des Vordermanns.
Bei der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. Am Golf entstand Totalschaden, am Audi dürfte der Schaden auch bei einigen Tausend Euro liegen. Die Feuerwehren aus  Hahnbach und Kötzersricht regelten den Verkehr an der Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.