27.04.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Sparkasse fördert Vereine und Institutionen Verlässliche Partner

Amberg-Sulzbach. Ein gut gefülltes Sparschwein hatten Vorstandsmitglied Werner Dürgner und Kathrin Schmidt von der Marketingabteilung bei der vierteljährlichen Spendenübergabe der Sparkasse Amberg-Sulzbach im Gepäck. Das Spektrum der mit Geld bedachten Vereine und Institutionen reichte von Unterstützung für Sportprojekte bis zur Förderung von kulturellem Gemeingut.

Die Spendenempfänger mit Kathrin Schmidt, Marketingabteilung, erste von links und Werner Dürgner, Vorstandsmitglied, erster von rechts. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

"Mit dem vielfältigen Engagement übernimmt die Sparkasse Verantwortung und stärkt den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Wir freuen uns sehr, dass wir als verlässlicher Partner wieder einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten konnten", so Dürgner. Insgesamt gingen Spenden über 16 700 Euro an 18 Vereine und Institutionen, davon 6000 Euro im Sport an SV Hahnbach, TuS Rosenberg, Schiedsrichtergruppe Amberg, SC Monte Kaolino Hirschau, 1. Bogenschützenclub Sulzbach-Rosenberg. Im Sozialen freuten sich über 2500 Euro Gesamtspenden Pfarramt St. Vitus, Amberger Tafel, Kirchenstiftung Herz Jesu Rosenberg.

Weitere Spenden (8200 Euro) für kulturelle Arbeit etc. erhielten Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg, Luftmuseum, VHS Amberg-Sulzbach, Provinzialbibliothek Amberg, Festspielverein Hirschau, Städtische Sing- und Musikschule, Amberger Oratorienchor, Jugendfeuerwehr Landkreis, First-Responder Edelsfeld.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.