07.03.2018 - 20:10 Uhr

Bezirksschießen startet am Freitag in Konnersreuth Schuss frei auf der Concordia-Schießanlage

Konnersreuth. Der Schützenverein "Concordia" ist heuer Ausrichter des 65. Bezirkskönigsschießens und des 66. Gaukönigsschießens. Gestartet wird ab Freitag, 9. März, ab 18 Uhr auf der Concordia-Schießanlage. Folgende Schießzeiten stehen den Schützen zur Verfügung: Freitag, 9. März, 18 bis 20 Uhr, von Montag, 12. März, bis Freitag, 16. März, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Fortgesetzt wird das Schießen am Montag, 19. März, bis Freitag, 23. März, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Außerdem besteht am Samstag, 24. März, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 25. März, von 10 bis 16 Uhr Gelegenheit zum Schießen. Angelegt wird auf eine Vielzahl von Scheiben und Ehrenpreise. Bezirkskönigsproklamation ist beim Oberpfälzer Bezirksschützentag am 21./22. April in Konnersreuth. Die Concordia-Schützen, sowie die Verantwortlichen des Bezirks und des Stiftlandgau hoffen auf viele Teilnehmer.

von Josef RosnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.