Landfrauentag in Erbendorf
Thema ist die heilsame Kraft des Humors

Wieder mit dabei ist der Landfrauenchor, den seit zwei Jahren die gebürtige Konnersreutherin Sieglinde Kusche-Konrad leitet.

Erbendorf. Die Landfrauengruppe des Bayerischen Bauernverbandes lädt heute um 13 Uhr zum Landfrauentag unter dem Motto "Das ist Heimat" in die Stadthalle nach Erbendorf ein. Hauptreferentin ist die Journalistin, Logotherapeutin und Theologin Ursula Lux aus dem unterfränkischen Schonungen (Landkreis Schweinfurt). Sie spricht zum Thema "Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht - von der heilsamen Kraft der Humors". Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag vom Landfrauenchor unter der Leitung von Sieglinde Kusche-Konrad. Zudem gibt es zum 70-jährigen Bestehen der Landfrauen ein großes Jubiläums-Kuchenbuffet für die Teilnehmerinnen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.