27.02.2018 - 20:00 Uhr
Krummennaab

Ruhige hand, sicheres Auge

Beim Ehrenabend zieht Sportleiter Horst Bauer eine stolze Bilanz der Leistungen der Thumsenreuther Schützen. 15 Mannschaften vertreten den Verein in den Rundenwettkämpfen und messen sich dort in den verschiedensten Ligen erfolgreich mit der Konkurrenz.

von Autor ATTProfil

Thumsenreuth. Drei Teams stellen sich dem Wettbewerb mit dem Revolver und je eine Mannschaft mit der Sport- und Perkussionspistole. Damit sind rund 100 Schützen aktiv unterwegs. Besonders hob Bauer die erste Luftgewehrmannschaft hervor, die auf einem Aufstiegsplatz von der Landesliga zur Bayernliga rangiert.

Auch für die zweite Luftpistolenmannschaft wäre ein Aufstiegsplatz möglich gewesen, da aber die Erste in die Bayernliga absteigt, kann die Zweite nicht aufsteigen, bedauerte er. Bei der aktuellen Vereinsmeisterschaft wurden 137 Startplätze belegt und gute Ergebnisse erzielt. Hoffen lassen die Ergebnisse von Jana Helgert (391 Ringe) und Jennifer Kraus (388) mit dem Luftgewehr und von Simon Weiß (382) mit der Luftpistole. Sichtlich zufrieden rief er die Wettkämpfe in der vergangenen Saison in Erinnerung: Sowohl bei Gaumeisterschaften, Landesmeisterschaften und auch bei der Deutschen Meisterschaft holten die Thumsenreuther Schützen Medaillen und gute Platzierungen.

Er dankte allen, die diese Qualität an Schützensport ermöglichten, den Sponsoren, der Gemeinde und vor allem dem Vorstand des Vereins. "Das Ehrenamt auf diesem Niveau ist selten zu finden und kann nicht hoch genug geschätzt werden", schloss Bauer seine Ausführungen.

Zweite Sportleiterin Melanie Fröhlich überreichte mit zweitem Vorsitzenden Volkmar Sirtl die Urkunden an die Vereinsmeister: Luftgewehr Schützenklasse Stefan Hein 382 Ringe, Damenklasse Jennifer Kraus (388), Schülerklasse männlich Jakob Tretter (169), Junioren weiblich Jana Helgert (391), Herren II Peter Janner (361), Damen II Cornelia Glaser (375), Herren III Karlheinz Hein (378), Damen III Martina Sirtl (351), Steinwaldmodus Alois Wolfrum (196), liegend aufgelegt Nico Häupl (168), Schießlernhilfe Lea Frieml (176), Zimmerstutzen Schützenklasse Stefan Hein (266), Damenklasse Cornelia Glaser (245), Herren III Karlheinz Hein (275), KK - 3 x 20 Schützen Stefan Hein (552), Unterhebelrepitierer 50m, Schützen Florian Schmidt (338), Ordonanzgewehr Schützen Thomas Weiß (309), KK - 3 x 40 Schützen Stefan Hein (1121), KK-Liegend Stefan Hein (565); Luftpistole Schützen Simon Weiß (382), Damen Annika Kraus (361), Herren II Heinz Kraus (367), Herren II Thomas Weiß (360), Herren IV Herbert Mattes (375), Damen Sonja Weiß (365), Schüler Andreas Häupler (146), Schüler weiblich Christin Paukner (117), Jugend männlich Nils Glaser (353), Jugend weiblich Michele Paukner (276), Junioren weiblich Vanessa Wächter (268), Luftpistole Mehrkampf Wolfgang Schraml (371), LP-Standard Wolfgang Schraml (346); Freie Pistole Schützenklasse Simon Weiß (535), Altersklasse Horst Peraus (466), Senioren Herbert Mattes (487); KK-Sportpistole Schützen Florian Schmidt (569), Jugend Johannes Schieder (514), Altersklasse Wolfgang Schraml (551); Zentralfeuerpistole .30-.38 Altersklasse Wolfgang Schraml (557), Gebrauchspistole 9 mm Schützen Florian Schmidt (376), Herren II Dieter Ernstberger (241), Herren IV Alois Wolfrum (333), Gebrauchsrevolver .357 Mag Schützen Lothar Wolfrum (364), Herren III Horst Peraus (328), Herren IV Alois Wolfrum (325), Revolver cal. 44 Christian Fröhlich (358); Gebrauchspistole .45 ACP Schützen Lothar Wolfrum (371), Herren III Thomas Weiß (381), Standardpistole Simon Weiß (532), Herren III Thomas Weiß (546), Perkussionspistole Herren I Christian Fröhlich (111), Herren III Bernhard Stock (143), Herren IV Reinhard Schwarz (128), Gewehr mit Zielfernrohr über 7 mm Rüdiger Hackl (137).

Stefan Häupl, Jakob Tretter und Nils Glaser konnten sich über einen "Eisgutschein" von Jugendleiter Florian Schmidt als trainingsfleißigste Jungschützen freuen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp