Aussendung der Krummennaaber Sternsinger
Unterwegs für Kenia

Vermischtes
Krummennaab
09.01.2017
21
0

(zaf) Sie ziehen von Haus zu Haus und bringen das Licht Christi. Auch in Krummennaab und den umliegenden Ortschaften waren wieder 20 Sternsinger am Dreikönigstag unterwegs für die Aktion "Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit". Vor der Aussendung segnete Pater James in einem feierlichen Gottesdienst umrahmt von der Jugendblaskapelle Reuth alle Sternsinger. Nach einem Mittagessen begannen die 20 Mädchen und Jungen gestärkt ihren jeweiligen Rundgang. Um das Essen und die gesamte Organisation kümmerte sich Kerstin Wenzl mit ihrem Team von acht Begleitern und drei weiteren Helfern. Bild: zaf

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.