Bunte Eier im Visier
Viel Eifer beim Osterschießen

Vermischtes
Krummennaab
25.03.2018
90
0

Thumsenreuth. Ruck zuck waren die bunten Eier beim Ostereierschießen vergeben. 26 Jungschützen kamen mit ihren Eltern ins Schützenhaus. Jugendleiter Florian Schmidt (hinten, rechts) hatte mit Conny Glaser (hinten, Vierte von links) bunte Eier vorbereitet. Unterstützt wurden sie an der vollelektronischen Analge von EDV-Spezialisten Andreas Heinz (Zweiter von rechts). Jeder Schütze konnte sich je fünf Schuss "kaufen". Mit dem Lichtgewehr, der Luftpistole oder dem Luftgewehr legten die Schützen auf die 10er Ringscheibe an. Für jede getroffene Neun gab es ein, für eine Zehn zwei bunte Eier. Der Eifer war groß. Für einige Teilnehmer erübrigte sich somit das Ostereierfärben. Dem Zufall war es überlassen, wer die Hauptpreise gewann. Der Schütze, der mit seinem Treffer dem Wert eines vorher bestimmten Teilers, eines zufälligen Kreises auf der Scheibe, am Nächsten kam, war der Sieger: Es gewann Joshua Zahn (mit Ü-Ei Mitte) vor Ramon Porsch (mit Ü-Ei links) und Romina Häupl. Für den besten Erwachsenen, Christian Scharf, gab es Eierlikör. Bild: att

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.