Pfarrgartenfest der evangelischen Gemeinde
Sonne satt und Wasserbomben

Der Posaunenchor Thumsenreuth-Krummennaab umrahmte das Pfarrgartenfest musikalisch.
Vermischtes
Krummennaab
20.07.2017
28
0

Die Evangelischen Kirchengemeinden Thumsenreuth mit Friedenfels und Krummennaab feierten am Sonntag ihr Pfarrgartenfest. Es blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück.

Alle zwei Jahre richten die Kirchengemeinden dieses Fest aus, auf das sich nicht nur die evangelischen Gemeindeglieder freuen. Es gehört zum Thumsenreuther Festkalender und wird sehnsüchtig erwartet.

Bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein füllte sich der Pfarrgarten mit Menschen von nah und fern. Bei Kaffee und Kuchen, Gegrilltem und kühlen Getränken kamen die Besucher ins Gespräch. Der Posaunenchor Thumsenreuth-Krummennaab untermalte musikalisch den Nachmittag mit bekannten Volks- und Kirchenliedern.

Pfarrerin Nadine Schneider begrüßte auch den zweiten Bürgermeister Reinhard Naber sowie die Vertreter der örtlichen Vereine und der Katholischen Kirche. Auch an die Kinder wurde gedacht. Das Kindergottesdienst-Team lud sie in den Pfarrhof ein. Dort gab es einen Wasserbomben-Weitwurf-Wettbewerb, einen Stelzenlauf und Malkreide.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.