18.12.2017 - 20:00 Uhr
KrummennaabOberpfalz

Verkehrsunfall bei Schneetreiben

Zwei Verletzte und ein Schaden von rund 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag. Gegen 16.20 Uhr fuhr eine 19-Jährige aus Floß mit ihrem VW Polo die B 299 von Erbendorf kommend in Richtung Tirschenreuth. Auf Höhe Krummennaab kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Schneetreiben ins Schleudern. Ihr Pkw rotierte unkontrolliert in die Gegenfahrbahn, auf der ein 59-jähriger Speichersdorfer mit seinem Hyundai unterwegs war. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und rutschte nach einem leichten Anstoß in den Straßengraben und gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer und die 57-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin sowie deren Beifahrerin blieben ohne Blessur. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Ausleuchtung der Unfallstelle sowie um die Verkehrsleitung. Bild er: rw (2)

von Roland WellenhöferProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.