20.08.2017 - 15:22 Uhr
KrummennaabOberpfalz

Wegen Aquaplaning ins Schleudern geraten BMW prallt am Steinbacher Berg in die Leitplanken

Aufgrund von Aquaplaning kam am Freitagabend gegen 20.30 Uhr ein Autofahrer auf der B 22 bei Krummennaab ins Schleudern. Der junge Mann verlor im Auslauf des "Steinbacher Berges" die Kontrolle über seinen BMW und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt. Vorsorglich war ein Rettungswagen alarmiert worden. Am Unfallfahrzeug entstand nach Angaben der Polizei allerdings ein Schaden von rund 20 000 Euro.

Verkehrsunfall B22 Abzweigung Windischeschenbach
von Roland WellenhöferProfil

Weil der Wagen nicht mehr fahrbereit war und quer über Fahrbahn stand, musste die Feuerwehr die B 22 während der Aufräum- und Bergungsarbeiten komplett sperren. Unter der Leitung von zweitem Kommandanten Martin Gruber waren die Feuerwehren Krummennaab und Erbendorf im Einsatz.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.