Spieletag im Kümmersbrucker Aktivbad
Übers Wasser rollen

Nicht nur kleine Kinder freuten sich über die Wassergeräte. Bild: pmst
Freizeit
Kümmersbruck
13.09.2017
78
0

Eine riesige Matte, ein Laufband und eine begehbare Wasserrolle: Am Montag boten die Wasserwacht und die Schwimmschule Aqua-Vitalis besonderen Badespaß. Im Kümmersbrucker Aktivbad hatten rund 55 Kinder das Schwimmerbecken mal ganz für sich allein. Sie konnten sich noch einmal richtig austoben, bevor am Dienstag wieder die Schule rief.

Bürgermeister Roland Strehl freute sich über den regen Betrieb und den gelungenen Abschluss des Ferienprogramms. Für die Kleinen hatte er einen Korb voller Süßigkeiten dabei, der, kaum entdeckt, schon wieder leer war. Nach kurzen Aufwärmspielen konnten sich die Kinder an ganz unterschiedlichen Geräten versuchen. Ob vom Wasser aus die riesige Matte erklimmen oder, ohne zu stürzen, das Laufband überqueren - hier kam es vor allem auf die richtige Balance an. Höhepunkt war für viele die begehbare Wasserrolle. In ihr konnten die Kinder wie ein Hamster im Rad das Wasser überqueren.

Seit vergangenem Jahr beteiligen sich die beiden Vereine mit dem Spieletag am Ferienprogramm. Dass dieser so gut ankommt, liegt auch daran, dass die Gemeinde das Bad kostenlos zur Verfügung stellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.