13.11.2017 - 20:00 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Konzertankündigung

Amberg. Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg präsentiert die Amberger Chorgemeinschaft am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr ein Konzert im Kongregationssaal. Es werden Werke verschiedener Komponisten wie Telemann und Mendelssohn zur Aufführung gebracht, die den bekannten Luther-Choral vertont haben. Als zentrales Werk des Abends wird die Symphonie Nr. 5 d-Moll opus 107 "Die Reformationssymphonie" von Mendelssohn-Bartholdy zu hören sein. Unter der Gesamtleitung von Dirigent Dieter Müller möchten die Ausführenden damit einen musikalischen Beitrag zum diesjährigen Reformations-Jubiläum leisten. Karten gibt es in der Tourist-Info für 18, ermäßigt 14 Euro. Kinder bis 14 Jahren haben gratis Einlass. Karten gibt es auch an der Abendkasse.

von Marielouise ScharfProfil

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.