22.03.2011 - 00:00 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Energiesparen, Mülltrennen und mehr: Die 3c ist umweltfreundlichste Klasse in Kümmersbruck

Bild zu Artikel Energiesparen, Mülltrennen und mehr: Die 3c ist umweltfreundlichste Klasse in Kümmersbruck
von Autor HMPProfil

An der Grundschule Kümmersbruck wird umweltgerechtes Verhalten mit einem eigenen Projekt großgeschrieben. Die "umweltfreundlichste Klasse", die sich hier besonders ins Zeug gelegt hat, wurde jetzt für ihr vorbildliches Engagement ausgezeichnet. Rektor Herbert Tischer (hinten Mitte) freute sich zusammen mit Konrektorin Eva Hampel und den beiden Umweltbeauftragten Kerstin Gloß-Seits und Tanja Brunner (von rechts), den Kindern der 3c als umweltbewusstestem Team eine Urkunde und ein Lexikon für die Klassenbücherei überreichen zu können. Mit ihrer Lehrerin Lena Heilmeier (links) erklärten die Schüler, dass es von Anfang an ihr erklärtes Ziel war, den Titel zu erringen und entsprechend groß seien ihre Anstrengungen gewesen beim Energiesparen, Mülltrennen und bei der Ordnung im Klassenzimmer. Die beiden "Umweltdetektive" in Person der Umweltbeauftragten hatten über mehrere Wochen immer wieder unangemeldet und oft unbemerkt die Räume der Grundschule inspiziert. Weil aber laut Leitung alle Klassen sich sehr angestrengt hatten, war die Entscheidung für den "Sieger" am Ende gar nicht leicht gefallen. Rektor Tischer bestärkte die Buben und Mädchen aber dennoch in ihrem Eifer, sich für die Umwelt zu engagieren und auch außerhalb der Schule Vorbild zu sein - gar nicht so selten sogar für die Erwachsenen. Bild: hmp

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.