29.06.2015 - 00:00 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Kindergartenkinder erleben bei Obmann Michael Ströhl, wo ihr Essen herkommt Begeistert vom Bauernhof

von Redaktion OnetzProfil

Es ist Tradition beim Ortsverband Kümmersbruck des Bayerischen Bauernverbandes, die Kindergärten auf einen Hof einzuladen, damit die Kleinen das Leben der Bauern, ihren Umgang mit den Tieren und ihre Leistungen für die Ernährung kennenlernen. Gastgeber war diesmal Obmann Michael Ströhl auf seinem Aussiedlerhof mit 70 Kühen und weiteren 70 Stück Jungvieh. Unterstützt wurde er von seinen Kollegen Armin und Martina Scharf (Engelsdorf), Josef Mäschl (Lengenfeld), Christian Birner (Haselmühl) und Karola Hirsch (Köfering). Die Vorschulkinder der Kitas St. Antonius und Arche Noah waren begeistert von diesem Ausflug. Nahrungsmittel von der Aussaat bis zu Verarbeitung oder Verzehr standen im Mittelpunkt. Zur Stärkung gab's Erdbeer- und Bananenmilch, und Joghurt vom Milchhof.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.