05.09.2017 - 20:00 Uhr
KümmersbruckSport

Frauen des TSV Theuern starten mit einem Remis die Landesliga-Saison Unglückliches Eigentor

Die Frauen des TSV Theuern starten mit einem Remis die Landesliga-Saison. Gegen den favorisierten FC Ingolstadt II wäre in der zweiten Halbzeit aber sogar noch etwas mehr drin gewesen.

Torschützin Miriam Geitner vom TSV Theuern (oben) wird von der Ingolstädterin Nicole Stefan-Weber rustikal abgegrätscht. Bild: Ziegler
von Redaktion OnetzProfil

Die Vilspanther begannen im Kirwa-Heimspiel nervös, und die Gäste versuchten früh, das Ruder an sich zu reißen.

Doch bereits nach sechs Minuten nutzten die TSV-Damen den ersten gravierenden Fehler in der Schanzer-Hintermannschaft, als Miriam Geitner einen Querpass erlief und den Ball überlegt über die herausstürzende Nicola Stadler im Gästetor zur Führung ins Netz lupfte.

Die Torhüterin wäre auch kurz darauf ohne Abwehrmöglichkeit gewesen, als ein abgefälschter Distanzschuss von Natalie Meier nur knapp am Torpfosten vorbei strich.

Fortan wirkten die Gastgeberinnen sicherer in ihren Aktionen und übernahmen immer mehr das Heft des Handelns, jedoch wurden die sich bietenden Angriffsmöglichkeiten nicht konsequent zu Ende gespielt. Ingolstadt seinerseits war vor allem nach Distanzschüssen und Standardsituationen gefährlich.

Nach einer scharf getretenen Ecke kurz vor dem Pausenpfiff rutsche der Ball an Freund und Feind vorbei und prallte im Gewühl von Emily Schneller's Schienbeinschoner unglücklich zum Ausgleich über die Linie.

Die Vilspanther erholten sich zu Beginn der zweiten Halbzeit schnell von diesem Rückschlag und dominierten das Geschehen auf dem Platz. Doch beim Solo von Pia Lehner wurde der Winkel zu spitz und ein Rechtsschuss von Miriam Geitner ging um wenige Zentimeter am langen Pfosten vorbei, so dass sich beide Mannschaften am Ende die Punkte teilten.Tore: 1:0 Miriam Geitner (6.), 1:1 Emily Schneller (41., Eigentor) - SR: Lukas Lang (SV Höhenberg) - Zuschauer: 110

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp