16.10.2017 - 20:00 Uhr
KümmersbruckSport

Frauenfußball: TSV Theuern unterliegt dem FV Obereichstätt Dreierpack von Carina Bauer

Landesliga Süd

von Externer BeitragProfil

TSV Theuern 1:3 (1:2) FV Obereichstätt

Tore: 1:0 (5.) Eva Kölbel, 1:1/1:2/1:3 (32./41./83.) Carina Bauer - SR: Horst Lang (FC Niedermurach) - Zuschauer: 50

Zweite Heimniederlage in Folge für den TSV Theuern. Der hatte einen Auftakt nach Maß, denn nach einer Freistoßflanke von Pia Lehner reagierte Eva Kölbel am schnellsten und drückte den Ball zur frühen Führung über die Linie. Die Vilspanther dominierten die Partie, jedoch blieben klare Torchancen Mangelware. Die beste hatte Anne Wagner, doch ihren Schuss von der Strafraumlinie lenkte Franziska Strobel im Gästetor mit den Fingerspitzen über die Latte. Der Meister der Bezirksoberliga Mittelfranken kämpfte sich nach einer halben Stunde zurück in die Partie und profitierte beim Ausgleich von einem Abspielfehler im Aufbauspiel. Kurz vor der Pause gingen die Gäste in Führung, als nach einer abgewehrten Flanke Carina Bauer aus 25 Metern abzog und Anna-Lena Bodendörfer im TSV-Tor überwand. Direkt nach Wiederanpfiff vergab Natalie Meier die große Ausgleichschance. Die Gäste verteidigten die knappe Führung und die Theuernerinnen konnte nicht mehr an die Leistung der ersten 30 Minuten anknüpfen. Als Carina Bauer mit dem dritten Torschuss der Gäste in diesem Spiel mit Hilfe des Innenpfostens das 1:3 erzielte, war die Partie entschieden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.