Fußball
Oliver Eckl verlängert in Haselmühl

Oliver Eckl liefert beim ASV Haselmühl seit Jahren eine grundsolide Arbeit ab. Nun hat der Trainer seinen Vertrag für die Saison 2018/19 verlängert. Bild: pme
Sport
Kümmersbruck
14.02.2018
53
0

Haselmühl. Der ASV Haselmühl setzt weiter auf Trainer Oliver Eckl. Beide Seiten haben vereinbart, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der Saison 2018/19 fortzuführen. Der erfolgreiche Coach geht dann beim ASV in die mittlerweile sechste Saison.

Die Chemie zwischen Trainer und Verein stimmt. Eckl bringt sich neben seiner Trainertätigkeit aktiv in das Vereinsleben ein. Er konnte in den letzten Jahren immer wieder eigene Nachwuchsspieler an den Seniorenbereich heranführen, einige schafften sogar auf Anhieb den Sprung in die 1. Mannschaft. Aufgrund dieser erfolgreichen Arbeit war der ASV sogar in der Lage, in der aktuellen Saison eine dritte Mannschaft anzumelden.

Aktuell liegt die 1. Mannschaft in der Kreisliga mit 30 Punkten auf einem sehr guten 6. Tabellenplatz, die "Zweite" belegt mit 13 Punkten in der A-Klasse den 12. Platz und muss noch punkten, um die Klasse zu halten. Stolz ist man auf die 3. Mannschaft, da sie bisher keine einzige Partie aufgrund Spielermangels absagen musste. Eckl wird weiterhin von Florian Schafberger bei der 2. Mannschaft, Michael Jobst bei der "Dritten" sowie Sebastian Wiesneth als Torwarttrainer unterstützt.

In den verbleibenden zehn Saisonspielen werden alle drei Mannschaften versuchen, ihre momentane Platzierung zu halten oder zu verbessern. Die hierfür notwendigen Punkte werden sich die Mannschaften in der Rückrunde mit Sicherheit erspielen. Dazu startet das Trainerteam am Samstag, 17. Februar, um 13 Uhr mit einem unveränderten Mannschaftskader in die Vorbereitung. Zu jedem Training sind Laufschuhe mitzubringen.

Bis zum Punktspielauftakt (Nachholspiel am 25. März in Auerbach) sind folgende Testspiele geplant: 2. März ASV I - SV Illschwang I; 3. März ASV I - Plößberg I; 11. März ASV I - SV Haselbach I; 17. März ASV I - SVL Traßlberg; 3. März ASV II - SG Gebenbach/Ursulapoppenricht; 11. März ASV II - SV Haselbach II; 17. März ASV II - TSV Theuern II.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.