TSV Theuern lädt zum Budenzauber
Fünf Hallenturniere für Kinder und Frauen

Sport
Kümmersbruck
09.12.2016
94
0

Theuern. Am zweiten Dezemberwochenende steht die neu renovierte Kümmersbrucker Rudolf-Scheuerer-Halle einmal mehr im Zeichen des Hallenfußballs. Diesmal ist der Veranstalter der TSV Theuern.

Am Samstag, 10. Dezember, findet das Turnier der F-Junioren statt. Als kleine Besonderheit freuen sich die Veranstalter über die Teilnahme von zwei Mannschaften des TuSpo Nürnberg. Die Verantwortlichen aus der fränkischen Metropole nutzen die Teilnahme zu einem Tagesausflug in die Oberpfalz. Der Sieger des Turniers wird gegen 12.30 Uhr durch den Schirmherrn und 3. Bürgermeister der Gemeinde Kümmersbruck Hubert Blödt geehrt.

Anschließend treten die E-Junioren unter der Schirmherrschaft der 2. Bürgermeisterin Birgit Singer-Grimm an. Den Verantwortlichen ist es gelungen, alle Nachbarvereine in einem Turnier zu versammeln, so dass es viele spannende Derbys geben wird. Zusätzlich versucht erneut ein reines Mädchenteam das Ergebnistableau aufzumischen, bevor bis in die Abendstunden verschiedene Damenteams aus der Umgebung den Sieger ausspielen.

Am Sonntag, 11. Dezember, treten am Vormittag die jüngsten Fußballerinnen - die E-Juniorinnen - an. Den Organisatoren der SG Theuern/Haselmühl ist es gelungen, namhafte Konkurrenz aus Regensburg und Nürnberg einzuladen. Die Spielstärke der acht Teams verspricht hochklassigen Juniorinnenfussball. Gegen 12.30 Uhr wird Roland Strehl als 1. Bürgermeister die Siegerehrung vornehmen. Ab 14 Uhr lädt die 1. Damenmannschaft zu einem weiteren Turnier ein, diesmal mit Mannschaften mit etwas längerer Anreise und aus höheren Ligen.

Samstag: Ab 9 Uhr: F-Junioren: TSV Theuern, ASV Haselmühl, TSV Kümmersbruck, SpVgg Ebermannsdorf, SG Freudenberg/Paulsdorf, 2x TuSpo Nürnberg. Ab 12.30 Uhr: E-Junioren: TSV Theuern, ASV Haselmühl, TSV Kümmersbruck, Inter Bergsteig, DJK Ensdorf, SpVgg Ebermannsdorf, "Vilspanther". Ab 17.30 Uhr: Damen: 2x TSV Theuern, SG Michaelpoppenricht/Schlicht, SG Ursensollen/Illschwang, TuS Rosenberg.

Sonntag: Ab 9 Uhr: E-Juniorinnen: SG Theuern/Haselmühl, VfB Regensburg, Post SV Nürnberg, SV Schwaig, SV Poppenreuth, TSV Altenberg, FC Ezelsdorf, SpVgg Erlangen. Ab 13.30 Uhr: Damen. SV Theuern, SV 08 Auerbach, SC Regensburg, SpVgg Greuther Fürth, FC Ergolding.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.