30.04.2018 - 20:00 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Autorin Usch Luhn besucht Grundschule Kümmersbruck Lesung macht Lust auf Lesen

Seit zehn Jahren bietet der Sulzbach-Rosenberger Buchhändler Ralf Volkert die "Aktion Lesezeichen" zur Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen. Unter dem Motto "Lesen verleiht Flügel" soll die Lesefreude schon im Kindesalter durch phantasievolle, abenteuerliche und spannende Geschichten geweckt und gefördert werden. Deshalb besuchte die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Usch Luhn, die die beliebten Reihen "Die Pfotenbande" und "Nele" verfasst hat, auf Volkerts Einladung die Grundschule Kümmersbruck.

Nach der Lesung erfüllt Autorin Usch Luhn die Signierwünsche der Kinder. Bild: hmp
von Autor HMPProfil

Den Erst- und Zweitklässlern präsentierte sie einige ihrer Werke. Gespannt lauschten die Kinder, fieberten mit und stellten Vermutungen an, wie die Geschichten weitergehen könnten. Zum Schluss durften sich die Schüler ihr gekauftes Buch signieren lassen und sich somit zeitlebens an eine spannende und heitere Lesung mit Usch Luhn erinnern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.