07.07.2016 - 02:10 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Erste Gürtelprüfung des Jahres in Kümmersbruck Alle zwölf haben bestanden

Zur ersten Gürtelprüfung des Jahres für Anfänger im Dojo des Judo- und Karateclubs (JKC) sind zwölf Teilnehmer angetreten. Vor Prüfungsbeauftragtem Markus Koschemann mussten sie Wurf- und Bodentechniken fehlerfrei vorführen. Von ihren Trainern Simone Hirsch, Lara Faber und Tobias Käßner gut vorbereitet, konnten alle Absolventen in den nächsten Grad (Leistungsstufe) vorrücken. Besonders belobigt wurde Marina Wiedenbauer als Beste. Den 9. Kyu (Gürtelfarbe weiß-gelb) erreichten: Johanna Bartmann, Matthias Bartmann, Pascal Guggenmoos, Eric Jungmann, Richard Kubiak und Vivien Thaler, den 8. Kyu (gelb) Marc-Henry Ladegan und Cedric Sturm und den 7. Kyu (gelb-orange) Devin Enke, Matthias Scherer, Florian Schmid und Marina Wiedenbauer. Ende des Monats folgen die Prüfungen der Fortgeschrittenen. Bild: tbi

von Thomas BirgmannProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp