Gürtelprüfung beim JKC Kümmersbruck
Sieben Karate-Schüler erfolgreich

Vermischtes
Kümmersbruck
08.12.2016
2
0

Grundschule, Partnerübungen, Kombinationen, Schattenkampf: Eine Karate-Gürtelprüfung verlangt den Teilnehmern einiges ab. Sieben Schüler des Judo- und Karateclubs (JKC) stellten dabei jetzt ihr Können unter Beweis. Die Prüfer Josef Summerer (5. Dan) und Tina Schmid (2. Dan) überzeugte Johannes Nickel mit einer guten Leistung: Er bekam den gelben Gürtel (8. Kyu). Leonie Wächter trat als einzige aus der Kindergruppe an und holte sich den orange-gelben Gürtel. Lena Forster und Lucas Wagner errangen den orangen Gürtel (7. Kyu). Die nächste Stufe ist der Grüngurt (6. Kyu), den Svenja Stauber und Richard Donhauser schafften. Den Abschluss machte Feodora Romahn (Oberstufe): Mit dem braunen Gürtel (2. Kyu) rückt sie dem Meistergrad ein großes Stück näher. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.