Kümmersbrucker Schüler sammeln fleißig
Geld für den Vogelschutz

Vermischtes
Kümmersbruck
10.07.2017
36
0

Schüler der Mittelschule Kümmersbruck haben fleißig für den Landesbund für Vogelschutz, den Bund Naturschutz und das Tierheim in Amberg gesammelt. Initiatorin Lehrerin Felicitas Berger (Fünfte von links) konnte vornehmlich auf die Klassen 5 a und 6 a zurückgreifen. Bei der Aktion kamen einige Hundert Euro zusammen, die die Schüler dem LBV zur Verfügung stellten. Mit einer Extra-Motivation in Form von Eiscreme waren viele Kinder bereit, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen. Als beste Sammler, prämiiert mit Geschenken des LBV, zeichneten sich Johanna Zitzmann, Jessica Nicklas, Jasmin Forster und Laura Böhm (5 a) sowie Stefan Pronath, Kilian Seitz, Jasmin Werner und Larissa Kalkschmid (6 a) aus. Mit den Sammlern freute sich Rektor Heinz Lang (Zweiter von rechts). Bild: kal

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.