Narrhalla blickt auf erfolgreiche Saison zurück
Garden tanzen in Holysov

Das Narrhalla-Präsidium bilden (ab Zweiter von links) Schatzmeister Erwin Gassner, Ordensmeisterin Iris Höll, Präsident Dieter Streber, Vizepräsidentin Denise Forster und Schriftführer Michael Laßen. Links im Bild: Bürgermeister Roland Strehl. Bild: egl
Vermischtes
Kümmersbruck
05.07.2017
66
0

Auf ein sehr aktives und abwechslungsreiches Jahr hat die Narrhalla bei ihrer Jahreshauptversammlung zurückgeblickt. Und plant schon für die nächste Saison.

Haselmühl. (egl) Vorsitzender Dieter Streber ging in seinem Bericht auf die Aktivitäten im Jahr 2016 ein. Die Narrhallesen beteiligten sich mit dem Kirwaverein am Seifenkistenrennen der Feuerwehr Kümmersbruck und hielten ein gemeinsames Grillfest ab. Selbstverständlich durfte die Prinzenpaarvorstellung nicht fehlen, eine Weihnachtsfeier wurde das erstmals abgehalten. Ein Highlight im Fasching war die Inthronisation in Schloss Theuern, aber auch der Landkreisball und das Tollitäten-Treffen durften nicht fehlen.

Höhepunkt im Vereinsjahr war ein Besuch in der Partnergemeinde. Die Narrhalla war mit einer Abordnung der Gemeinde nach Holysov gefahren und stellte dort alle Garden vor. Die tschechischen Bürger waren davon sehr begeistert. Nach dem Fasching unternahm die Narrhalla eine Skifahrt nach Fieberbrunn, besuchte das Bockbierfest der Gemeinde und nahm am Festzug der Feuerwehr Ebermannsdorf teil. Denise Forster blickte auf die Auftritte zurück. Insgesamt absolvierten die Garden 48 Auftritte. Zurückgreifen könne die Narrhalla auf 44 Tänzer, die Regenten in der abgelaufenen Saison waren das Prinzenpaar Denise I. und Helmut I. und das Kinderprinzenpaar Lara I. und Florian II.

Laut Ordensmeisterin Iris Höll seien 200 Orden gekauft worden. Alle seien verliehen oder getauscht worden. Bürgermeister Roland Strehl erinnerte, dass er bei der Inthronisation zum Ehrensenator ernannt wurde. "Darauf bin ich sehr stolz", erklärte er. Sein Dank galt dem Verein, der die Farben der Gemeinde in der Faschingszeit nach außen trage. Zudem freute er sich, dass die Narrhalla in Holysov aufgetreten war. Zum Abschluss gab Präsident Dieter Streber noch anstehende Termine bekannt. Am Samstag, 22. Juli, feiert die Narrhalla ab 18 Uhr ein Grill- und Sommerfest am Vereinsheim. Bereits am Nachmittag unternehmen die Mitglieder eine Wanderung mit dem Wanderverein Kümmersbruck. Am Samstag, 11. November, wird das neue Prinzenpaar vorgestellt. Das Ordensfest ist am Samstag, 25. November. Ihre Weihnachtsfeier halten die Narrhallesen am Samstag, 2. Dezember, ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.