10.12.2016 - 02:00 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Schüler bei den Senioren Gutscheine für Zeit verschenkt

Soziales Lernen für die 6a von Lehrerin Felicitas Berger, Abwechslung für die ältere Generation: Dies waren die zwei Seiten eines gemeinsamen Adventstreffens im Seniorenwohnheim Kümmersbruck. Die Mädchen und Buben sangen Lieder und sagten Gedichte auf, die den älteren Menschen natürlich ein Begrif waren. Nicht fehlen durfte "Von draus' vom Walde komm' ich her".

Der Nikolaus kam in Begleitung seiner Engel und verteilte Geschenke. Bild: kal
von Autor KALProfil

Die Schüler hatten für die Senioren Zeit-Geschenke und Gutscheine dabei, beispielsweise für das "Streicheln von Meerschweinchen" oder "eine halbe Stunde Kuchen essen". Carola Dirschka und Anneliese Horst vom Seniorennetzwerk lobten den liebevollen Umgang der Kinder mit den älteren Menschen. Auch Bürgermeister Roland Strehl lobte das Engagement der Kümmersbrucker Schüler. Miriam Lobenhofer trat als Nikolaus auf, ihre Begleitung als Engel waren Lena Ruppert, Alina Rothut, Larissa Kalkschmidt und Jasmin Werner. Sie verteilten an die Bewohner des Seniorenheimes selbst gebastelte Englein als Geschenke.

Als Überraschungsgast präsentierte Lehrerin Feli Berger ihren Hund Bela, den die Senioren gerne streichelten. Ein gemeinsames Frühstück rundete den Besuch ab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp