16.06.2017 - 20:00 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Schüler beteiligen sich an Haussammlung Ein großes Herz für die Umwelt

Fünf Klassen der Grundschule haben sich an der Haussammlung des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) beteiligt. Zusammen erzielten die 3a mit Lehrerin Birgid Nefe, die 3b mit Martina Schober, die 4a mit Susanne Hajri, die 4b mit Kerstin Gloß-Seits und die 4c mit Konrektor Markus Lacher stolze 1400 Euro. Als Anerkennung erhielten sie von BUND-Vertreter Horst Schwemmer kleine Geschenke. Außerdem hielt er in jeder Klasse eine Umweltschulstunde und erzählten den Kindern vom Leben des Bibers. Er zeigte zudem auf, welche Naturschutzmaßnahmen vor Ort mit den Spenden unterstützt würden. So könnten die Lebensgrundlagen seltener Tier- und Pflanzenarten im Landkreis erhalten werden. Umweltbeauftragte Kerstin Gloß-Seits und Rektorin Eva Hampel lobten die Mädchen und Buben sowie die Lehrkräfte für die Unterstützung, was eine weiteren Aktivität im Rahmen der Umweltschule sei. Bild: hmp

von Autor HMPProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.