08.08.2017 - 20:00 Uhr
KulmainOberpfalz

Motorradtreffen, Rock-am-Berg-Fest, 40-jähriges Bestehen: Dreifachfeier beim MCS Biker geben Vollgas

Schönreuth/Rothenhof. Ein volles Haus vermeldete der Motorradclub Schönreuth bei seiner 40-Jahr-Feier auf dem Zinster Berg. Neben Benzingeruch und tollen Maschinen gab's eine besondere Geburtstagsüberraschung: zwei Gogo-Tänzerinnen, deren "Bike-Wash" so ganz nach dem Geschmack der Motorradfans war, sowie eine Stripperin, die fast alle Hüllen fallen ließ.

Gastlichkeit, Kollegialität und Hilfsbereitschaft unter Bikern: Das 37. MCS-Treffen ging bei hervorragender Organisation über die Bühne - und ohne Rowdys und Chaoten. Unser Bild entstand bei der Ehrung der Vereine, die bei der Teilnehmer- und Kilometerwertung vorne lagen. Bild: ak
von Arnold KochProfil

Hunderte von Bikern kamen bei bestem Wetter zum traditionellen Motorradtreffen auf dem Vereinsgelände in Rothenhof. Gleichzeitig mit dem Jubiläum wurde dort das 37. Rock-am-Berg-Fest gefeiert, das beste Rockmusik und Stimmung garantierte. Zum Auftakt gab's eine Rockparty mit "The Körts" aus dem Raum Speinshart, die erstmals beim MCS gastierte. Tags darauf rollte das Gros der Motorradfans an. Weitere Zelte wurden aufgestellt, die "heißen Öfen" geparkt und ab ging die zweite Party: "Gentle" aus dem Raum Bad Kötzting, bekannt aus den vergangenen beiden Jahren, gab im Festzelt wieder Vollgas.

Wertungen und Pokale gab es für die meisten gefahrenen Kilometer pro Club sowie den zahlenmäßig stärksten Gastverein. Die Vorsitzenden Jörg Sossalla und Fred Stich überreichten die von Mitglied Jürgen Märkl gefertigten Pokale. Die Kilometerwertung der Vereine gewann der MTC Wettringen vor dem MRF Gilching und dem MC Suicide Bremervörde. Rang eins in der Teilnehmerwertung holte der MSC Frankenpfalz vor den "Roadrunnern" Grünlas und den Eschenbacher "Pilots".

Geehrt für 40 Jahre Treue wurde das einzig verbliebene Gründungsmitglied Rudi Merkl. Ein besonderer Dank galt den vier Bikern mit der weitesten Anreise - Timmy, Hacky, Thomas und Michael vom MTC Wettringen, die dem MCS seit Jahrzehnten die Treue halten -, ein besonderer Gruß Hausherrn Josef Küffner aus Zinst für fast 40 Jahre bestes Einvernehmen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.