27.04.2013 - 00:00 Uhr
KulmainOberpfalz

SV Kulmain setzt auf Kampfgeist

von Redaktion OnetzProfil

Für den SV Kulmain war der Sieg beim SV Schwarzhofen, einem unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegskampf, unheimlich wichtig. Durch den Auswärtserfolg konnte man den Gegner auf Distanz halten. "Spielerisch ist zwar noch Luft nach oben, aber kämpferisch, und vom Defensivverhalten der ganzen Mannschaft her, war es eine ansprechende Leistung", wie SV-Trainer Oliver Drechsler befand. "Sehr wichtig war, das wir diszipliniert bis zur letzten Minute gespielt haben."

Am Sonntag gastiert mit dem SV Schmidmühlen ein durchaus schlagbarer Gegner in Kulmain. Allerdings muss man läuferisch und kämpferisch genauso zu agieren wie zuletzt, dann sind drei Punkte durchaus im Bereich des Möglichen. Christian Griener und Yalcinkaya stoßen zum Kader von letzter Woche, dafür fällt Sokol die nächsten zwei Spiele aus beruflichen Gründen aus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp