08.09.2017 - 20:00 Uhr
KulmainOberpfalz

Kleine Pizzabäcker am Werk

Witzlasreuth. Spontan entschloss sich der Heimatverein, zum Ende der Schulferien noch beim Ferienprogramm mitzumachen. Mit Vereinsheimwirt Armin Kastl sowie den Helferinnen Michaela Heining, Nicole Schlicht und Tanja Wagnitz gingen 23 kleine Pizzabäcker an die Zubereitung individueller Pizzas. Jedes Kind durfte einen fertigen Teigboden mit Tomatenmark bestreichen und nach seinen eigenen Wünschen belegen. Dabei fiel die Wahl der Lieblingszutaten sehr unterschiedlich aus. Schinken, Paprika, Pepperoni, scharfe Salami, Pilze, Zwiebeln, Tomaten, Rucola und verschiedene Käsesorten standen zur Auswahl. Aufregend war der Blick in den heißen Holzofen, in dem Fladen gebacken wurden. Während der Wartezeit sorgten die Helferinnen mit Spielen für Kurzweil. Den Pizza-Schnellkurs rundete das Falten der eigenen Pizzaschachtel ab, bevor es ans Verzehren der leckeren italienischen Spezialität ging. Bild: ak

von Arnold KochProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.