06.09.2017 - 20:00 Uhr
KulmainOberpfalz

Sportler danken für Unterstützung beim Vereinsjubiläum mit zwei Helferfeiern SV-Fest schweisst zusammen

Der SV Kulmain sagte den vielen Unterstützern mit einem Helferfest Dankeschön für die ehrenamtlich geleistete Arbeit beim 90. Vereinsjubiläum. Ende Juli und am Samstag war jeweils die Hälfte der tatkräftigen Ehrenamtlichen zu einem gemütlichen Abend in die Brauereigaststätte der Maiselbrauerei nach Bayreuth eingeladen.

von Arnold KochProfil

Festausschussvorsitzender Nicolas Pusiak hieß zum zweiten Mal rund 70 Helfer im großen Gastzimmer willkommen. In seinem Rückblick auf das Gründungsfest vom 14. bis 16. Juli bestätigte er allen hohen persönlichen Einsatz bei der Vor- und Nachbereitung sowie während dieses großen SV-Sommerevents.

"Ein ,Nein' oder ,Hab' keine Zeit' gab's nicht. Alle zogen an einem gemeinsamen Strang, und das erfolgreich. Wir alle haben zusammengestanden und erst dadurch dieses große SV-Festprogramm ermöglicht", fasste er zusammen. Er freute sich auch, dass durch den hohen Zeit- und Arbeitsaufwand die große SV-Familie wieder näher zusammengerückt sei und man nach dem Erreichten stolz auf den Verein, seine Mitglieder und Helfer sein könne. Auch der Zusammenhalt untereinander sei stark gewachsen.

Nach einer Brotzeit genossen die Gäste die zahlreichen Biersorten der Brauerei. Für Tanz- und Unterhaltungsmusik sorgte eine mitgebrachte Musikanlage. Am späten Abend traten die SV-Helfer wieder per Bus die Heimfahrt an, um noch beim Weinfest vorbeizuschauen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.