03.09.2017 - 20:00 Uhr
LeonbergOberpfalz

Gaudi-Olympiade beim Schützenverein "Lindenzweig"

Großensees. Mit einem "Lustigen Schnuppertag" beim Schützenverein "Lindenzweig" Großensees endete das Ferienprogramm 2017 der Gemeinde Leonberg. 21 Kinder im Alter zwischen 4 und 14 Jahren kamen, um an der Gaudi-Olympiade teilzunehmen. Neben dem Schießen mit dem Luftgewehr standen zahlreiche Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm. Betreut wurden die Kinder von zwölf Trainern und erfahrenen Schützen unter der Leitung von Jugendwartin Christine Wilfling (hinten, Zweite von links) und Vorsitzendem Helmut Kipferl (hinten rechts). Höhepunkt war das Suchen einer Sicherheitsnadel im Heuhaufen. Weiter standen Zielwerfen, Zielfliegen, Torwandschießen und ein TT-Geschicklichkeitsspiel auf dem Programm. Zwischendurch konnten sich die Kinder mit Getränken und einer Brotzeit stärken, während sich die Eltern Kaffee und Kuchen gönnten. Bürgermeister Johann Burger (hinten links) und die Jugendbeauftragten Tanja Wettinger und Martin Teubner dankten allen Vereinen fürs Mitmachen am Ferienprogramm. Die großartige Teilnahme der Kinder sei das größte Dankeschön. Bild: jr

von Josef RosnerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp