Landjugend spendet für Familien mit kranken Kindern

Vermischtes
Leonberg
05.04.2018
38
0

Ein Ostergeschenk bereitete die Katholische Landjugend Leonberg der Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord: Sie übergab den Erlös aus verschiedenen Aktionen in Höhe von 500 Euro an deren Vorsitzenden Herbert Putzer. "Schön, dass Sie an uns gedacht haben", betonte Putzer und stellte die Tätigkeiten des 2004 gegründeten Vereins vor. "Bislang kamen schon 146 Familien in den Genuss unserer Unterstützung." Allein im vergangenen Jahr hat der rund 400 Mitglieder zählende Verein über 176 000 Euro verteilt. "Wir helfen, wenn woanders nicht mehr geholfen wird", so Putzer. Geholfen wird vielfältig - das Spektrum reicht von der Zuzahlung zu Spritkosten bis hin zur Übernahme von Betreuungskosten. Putzer machte deutlich, dass viele Familien wegen der Krankheit ihrer Kinder in wirtschaftliche und soziale Notlage kämen. "Da ist es uns wichtig, dass wir helfen können." Im Bild die Spendenübergabe mit (von links) Dominik Putzer, Nico Fenzl, Christina Stock, Herbert Putzer, Kaplan Florian Weindler, Celina Haberkorn und Johannes Schneider. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.