25.06.2017 - 20:00 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Motorradfreunde Leuchtenberg Über 80 Motorradfahrer beim Bikertreffen mit Gottesdienst auf der Burg Leuchtenberg

(sl) Im Gottesdienst, den Pfarrer Moses Gudapati mit über 80 Motorradfahrern auf der Burg Leuchtenberg feierte, gab er ihnen Kraft und Mut. Außerdem gedachte der Geistliche auch den Opfern von Verkehrsunfällen. Auf der Theaterbühne war der Altar aufgebaut. Die Sängerinnen Liesa Gösl und Eva-Maria Walbert sowie Theresa Zanner (Gitarre) begleiteten die Messe. Renate Kraus trug die Lesung vor. Helmut Süß laß aus dem Psalm "Der Herr ist mein Schutz und Schirm". Nachdem es der letzte Motorradgottesdienst für den Geistlichen war, überreichten der Präsident der Motorradfreunde Leuchtenberg, Robert Zirngibl, und Stellvertreter Hermann Gebhardt einen Wanderstab und das Vereins-T-Shirt, damit Gudapati in Zukunft für seine geliebten Wanderungen ausgerüstet ist. Auf dem Turnierplatz hatten die Biker ihre Maschinen aufgereiht, die der Seelsorger segnete. Die Teilnehmer kamen aus der Region sowie den Landkreisen Tirschenreuth, Amberg-Sulzbach und Bayreuth angereist. Anschließend gab es für alle Fahrer zum Mittagessen eine Stärkung vom Grill. Bild: sl

Lisa Gösl, Eva-Maria Walbert und Theresa Zanner umrahmten den Motorradgottesdienst (sl)
von Sieglinde SchärtlProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.