Corinna Varnhold und Michael Kellner unter der Haube
Premiere für Bürgermeister

Die Vohenstraußer Floriansjüngern ließen das frisch getraute Paar einen Schlauchtunnel durchschreiten. Bild: fz
Lokales
Leuchtenberg
25.08.2014
41
0
Am meisten freue er sich auf seine erste Trauung, hatte der neue Bürgermeister von Leuchtenberg, Anton Kappl, im Interview mit unserer Zeitung gesagt. Corinna Varnhold aus Leuchtenberg und Michael Kellner aus Lerau machten den Bürgermeister glücklich. Die Medizinische Fachangestellte in der Praxis Sollfrank in Vohenstrauß der Steinversetzer bei Grabsteine-Schmidt heirateten am Samstag in der Burgkapelle von Kappl.

Wunderbar sang der Kirchenchor, den die Braut normalerweise verstärkt, unter Leitung von Matthias Winter. Groß war der Auflauf im Anschluss. Jagdhörnern des Jägerstammtischs Leuchtenberg ertönten. Wie bei einem Großbrand war das Aufgebot an Feuerwehrleuten. Michael ist aktiv in Lerau und Vohenstrauß. Kommandant Günther Sommer erklärte, dass Kellner seine Arbeitsstätte in Vohenstrauß habe und dort notfalls ausrückt. Für die Heimat-Wehr gratulierte zweiter Kommandant Albert Krapf.

Danach musste das junge Paar ein Herz aus dem von der KLJB-Leuchtenberg gehaltenen Tuch ausschneiden und hindurch schreiten. Die Reservistenkameradschaft aus Vohenstrauß ließ drei Böllerschüsse los.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.