Drei Genießerkörbe als Hauptpreise

Drei Genießerkörbe als Hauptpreise (fz) Nettes und gemütliches Ambiente mit italienischem Flair. Die Terrasse am Glashaus der Mehrzweckhalle war voll besetzt, und auch innen waren die meisten Plätze belegt. CSU-Vorsitzender Rainer Schmeidl freute sich über den guten Besuch des Weinfests. Bürgermeister und stellvertretender Chef Anton Kappl zollte den CSU-Frauen, allen voran Doris Schmeidl, Christine Schieder, Ingrid Kammer, Maike Kappl und Heike Gebhardt, hohes Lob für ihre Platten mit Salami- und Käses
Lokales
Leuchtenberg
13.08.2014
15
0
Nettes und gemütliches Ambiente mit italienischem Flair. Die Terrasse am Glashaus der Mehrzweckhalle war voll besetzt, und auch innen waren die meisten Plätze belegt. CSU-Vorsitzender Rainer Schmeidl freute sich über den guten Besuch des Weinfests. Bürgermeister und stellvertretender Chef Anton Kappl zollte den CSU-Frauen, allen voran Doris Schmeidl, Christine Schieder, Ingrid Kammer, Maike Kappl und Heike Gebhardt, hohes Lob für ihre Platten mit Salami- und Käsesorten oder die Käsevariationen zu Rot- oder Weißweinen. Zu jedem Glas gab es ein Freilos für drei Hauptpreise. Kappl und Schmeidl überreichten die Genießerkörbe an Klara Maier aus Michldorf, Johannes Beierl für dessen Eltern Klaus und Marga sowie Andrea Süß. Bild: fz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.