Grundschule startet am Dienstag, 16. September
Zwei Kombiklassen

Lokales
Leuchtenberg
05.09.2014
13
0
An der Grundschule beginnt am Dienstag, 16. September, um 8 Uhr für die Klassen 1 bis 4 der Unterricht. Heuer werden wieder zwei Kombiklassen gebildet. Die Jahrgangsstufen 1/2 unterrichtet Barbara Hofmann, die Jahrgangsstufen 3/4 Johannes Arndt. Zusätzlich unterstützt Förderlehrerin Elisabeth Eckl die unterrichtliche Arbeit in den beiden Kombiklassen.

Brigitte Krapf steht für den Fachbereich Werken/Textiles Gestalten zur Verfügung und Frau Jamila Posl leitet die Arbeitsgemeinschaft Tschechisch. Den Religionsunterricht erteilt Pfarrer Moses Gudapati.

Die Schulanfänger trefen sich an diesem Tag mit ihren Eltern im Klassenzimmer 2, die Schüler der zweiten Klasse im Zimmer 1 bei Eckl. Für die Eltern stehen Kaffee und Kuchen im Glasbau bereit.

Für die Klasse 1 endet der Unterricht an diesem Tag um 9.30 Uhr, anschließend werden die Abc-Schützen fotografiert.

Für die Klassen 2 bis 4 ist Unterrichtsschluss am Dienstag um 10.30 Uhr, von Mittwoch bis Freitag um 11.25 Uhr. Die Fahrschüler werden ab Dienstag wie gewohnt mit dem Bus abgeholt und nach Hause gefahren.

Am Donnerstag, 18. September, um 8.15 Uhr beginnt der Anfangsgottesdienst in der Pfarrkirche. Dazu sind Eltern und Angehörige eingeladen. Ab Montag, 22. September, ist Unterricht nach Stundenplan.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.