Jagdgenossen sehr spendabel

Jagdgenossen sehr spendabel (fz) Die Jagdgenossenschaft verteilte aus dem Reinertrag des vergangenen Jahres jeweils 500 Euro an Kirche und Feuerwehr. 250 Euro bekam Jagdpächter Helmut Paulin für Wildreflektoren. 500 Euro überreichte Jagdvorsteher Karl Humbs mit seinen Vorstandskollegen an Pfarrer Moses Gudapati und Kirchenpfleger Hubert Zitzmann für die Innenrenovierung der Pfarrkirche. Der Geistliche und Zitzmann hoben heraus, dass das Geld der Grundstock für das Spendenkonto sei, das noch eingerichtet
Lokales
Leuchtenberg
03.05.2013
5
0
Die Jagdgenossenschaft verteilte aus dem Reinertrag des vergangenen Jahres jeweils 500 Euro an Kirche und Feuerwehr. 250 Euro bekam Jagdpächter Helmut Paulin für Wildreflektoren. 500 Euro überreichte Jagdvorsteher Karl Humbs mit seinen Vorstandskollegen an Pfarrer Moses Gudapati und Kirchenpfleger Hubert Zitzmann für die Innenrenovierung der Pfarrkirche. Der Geistliche und Zitzmann hoben heraus, dass das Geld der Grundstock für das Spendenkonto sei, das noch eingerichtet wird. Die Feuerwehr braucht ein neues Löschfahrzeug. Für Ausstattung und Kauf erbringt die Wehr auch finanzielle Eigenleistungen. Vorsitzender Jürgen Scharff erhielt 500 Euro von der Jagdgenossenschaft. Bild: fz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.