19.10.2017 - 20:10 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

500-Euro-Spende für die Aktion "Lichtblicke" Frauen helfen

Döllnitz. Die Frauengruppe unterstützt Menschen in der Region, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. Vorsitzende Martina Maier überreichte an die Schirmherrin der Aktion "Lichtblicke", Elisabeth Wittmann, 500 Euro. Die Summe setzt sich aus dem Erlös der Minibrotaktion und der Pflanzentauschbörse, die es seit fünf Jahren gibt, sowie aus verschiedenen Kaffeekränzchen zusammen, da die Mitglieder die Kuchen stets spendieren. "Es sind immer wieder die Frauen, die sich für die sozial Schwachen einsetzen", lobte Wittmann. Maier dankte auch Sabine Beierl, Maria Bodensteiner, Kerstin Rieder und Manuela Weißenburger, die am Erntedanksonntag 100 Minibrote verkauft hatten.

Schirmherrin Elisabeth Wittmann (Dritte von links) freut sich über die Spende von Anita Kleber, Kerstin Rieder, Martina Maier, Manuela Weißenburger und Ingrid Kammerer (von links). Bild: sl
von Sieglinde SchärtlProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.