23.11.2017 - 20:32 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Hutzanachmittag ersetzt Jahresausflug

Mit Liedern aus vergangenen Zeiten wurden die Frauen und Männer aus der Marktgemeinde Leuchtenberg im Pfarrheim unterhalten. Das "Wittschauer-Duo", der fast 90-jährige Xaver Ram mit seiner Trommel und der 60-jährige Josef Baier mit seinem Akkordeon spielten zur Freude der Besucher auf. Seniorenbeauftragte Gretl Woppmann hatte zu diesem Seniorennachmittag alles bestens vorbereitet. Die Butter war schon ausgebuttert, so ließen sich die Gäste frische Butter, Buttermilch, Pellkartoffeln und Obatzten mit frischem Bauernbrot schmecken. Die Mitglieder des Katholischen Frauenbunds halfen bei der Bewirtung, unterstützt von Pfarrer Adam Nieciecki und Bürgermeister Anton Kappl. "Ich sage heute bewusst nicht Senioren sondern meine Damen und Herren, denn wie Senioren seht ihr nicht aus", meinte Kappl. Er dankte ganz besonders Woppmann, die sich auch das ganze Jahr der älteren Leute annimmt. "Statt eines Jahresausfluges wurde zu diesem "Hutzanachmittag" eingeladen und die Kosten übernehme selbstverständlich ich", sagte der Rathauschef. Er dankte auch dem Pfarrer, "der sich ums Wetter gekümmert hat, dass heute die Sonne scheint". Bild: sl

von Sieglinde SchärtlProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.