16.02.2018 - 20:00 Uhr
Leuchtenberg

Kaltwasser-Grill-Challenge der Jugendfeuerwehr Michldorf Mit eisigen Füßen spendiert

Michldorf/Lückenrieth. Bei der Kaltwasser-Grill-Challenge ließ sich die Jugendfeuerwehr Michldorf filmen. Jugendwart Marco Gruber stand am Grill. Ins eiskalte Wasser steckten Tamara Punzmann, Barbara Kumpf, Franziska Hulin und Frederic Dirnberger ihre nackten Füße. Zuvor mussten sie am Lückenriether Badeweiher sogar das Eis einschlagen. Sie wurden von den Engleshofener für diese Aktion nominiert. 50 Euro spenden sie damit an die Werkstatt des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) in Irchenrieth. Gruppenleitern Resi Lindner verwendet das Geld für einen gemeinsamen Theaterbesuch in Parkstein. Sie sprach den Grillern Mut und Anerkennung zu.

Resi Lindner bedankt sich bei den Mutigen für die Spende und spricht ihnen Anerkennung aus.
von Sieglinde SchärtlProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.