25.07.2017 - 20:06 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Leuchtenberger Ferienprogramm Neun-Punkte-Plan

Langweile kommt in den kommenden Wochen beim Leuchtenberger Nachwuchs bestimmt nicht auf. Dafür sorgt ein sehr abwechslungsreiches Ferienprogramm der Marktgemeinde.

Bürgermeister Anton Kappl sowie Jugendbeauftragter Dominik Adam präsentierten beim Schulfest das Leuchtenberger Ferienprogramm und verteilten auch gleich die Flyer an die Kinder. Bild: sl
von Sieglinde SchärtlProfil

Jugenbeauftagter Dominik Adam hat für die Zeit vom 2. August bis 16. September mit zahlreichen Vereinen viele Aktivitäten ausgearbeitet. Mit Bürgermeister Anton Kappl stellte er das Programm beim Sommerfest der Grundschule vor. Sie verteilten die Flyer "Der neun-Punkte-Plan für euere Ferien".

Start ist am Mittwoch, 2. August, mit der Märchenwanderung der DJK- Gymnastikgruppe. Die SPD lädt am Freitag, 4. August, zur Erlebnistour ein. Mit der Feuerwehr Michldorf gibt es am Samstag, 5. August, einen Erlebnistag im Steinbruch. Die Schatzsuche im Lerautal mit dem OWV Leuchtenberg folgt am Samstag, 12. August.

Spiel und Spaß am Bürgerfest verspricht die Feuerwehr Leuchtenberg am Dienstag, 15. August. Die KLJB Leuchtenberg lädt am Samstag, 19. August, zur Schnitzeljagd durch die Gemeinde ein. Die Feuerwehr Wittschau/Preppach will die Kinder am Samstag, 26. August, "überraschen." Ein "Speed-Duck- Racing" veranstaltet die Feuerwehr Lerau am Samstag, 9. September.

Den Abschluss des Ferienprogramms macht die JU/CSU Leuchtenberg mit einer Erlebnistour durchs Pfreimdtal am Samstag, 16. September. An diesem Nachmittag gibt es auch die Preisverleihung. Jedes Kind, das am Ferienprogramm teilnimmt, bekommt einen Stempel in den Ferienpass als Nachweis.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.