27.02.2018 - 20:00 Uhr
Leuchtenberg

Mit Block drei der Feuerwehrausbildung Feuerwehrjugend paukt mit Erfolg für die Prüfung

Wer in die Feuerwehr eintreten möchte, absolviert eine umfangreiche Ausbildung, die sich in verschiedene Module aufteilt. Nun stand Block 3 an. Jugendliche der Feuerwehren Tännesberg, Leuchtenberg, Großenschwand, Kaimling, Vohenstrauß und der Pilkington Werksfeuerwehr Weiherhammer beteiligten sich. Das Modul umfasst als Abschluss der Feuerwehrgrundausbildung die Funkprüfung in Theorie und Praxis. Ausbildungsleiter im Feuerwehrhaus Leuchtenberg war Kreisbrandmeister Markus Kindl. Prüfer waren Kommandant Alexander Kleber (Waldthurn) und Kreisbrandmeister Christian Demleitner (Tännesberg). Dabei waren: Feuerwehr Tännesberg: Christian Bäumler, Hannah Eckl, Philipp Kick. Feuerwehr Leuchtenberg: Luis Bauer, Kevin Fedel, Klaus Frischholz, Janine Krämer, Johannes Messer, Philipp Pausch, Roman Scharff, Fabian Winter, Dominik Schoen. Feuerwehr Großenschwand: Katja Schlosser, Claudia Schönberger, Franziska Schönberger, Konstantin Bartmann. Feuerwehr Kaimling: Theresa Beimler, Franziska Reil, Manuel Schinzel. Feuerwehr Vohenstrauß: Rene Urban, Fabian Janker, Felix Rauch. Feuerwehr Lerau: Nico Schwabl. Feuerwehr Moosbach: Katharina Bauer. Werksfeuerwehr Pilkington: Ann-Marie Kals. Die Vorsitzende der Feuerwehr Leuchtenberg, Nicole Scharff, hatte die Abnahme organisiert. Bild: fz

von Ernst FrischholzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp