Pfreimdtal-Schützen Döllnitz küren ihre Könige
Josef Bäumler wiederholt Erfolg

Die Hoheiten der "Pfreimdtal"-Schützen nahmen auf den Stühlen platz. Von links: Schützenkönig der LG-Schützenklasse Johannes Kammerer, Schützenkönigin in der Jugendklasse Andrea Kammerer und Schützenkönig der LP-Schützenklasse Josef Bäumler. Bild: hfz
Vermischtes
Leuchtenberg
12.01.2017
53
0

Döllnitz. Mit Johannes Kammerer als Schützenkönig der Luftgewehr-Schützenklasse beginnt der Schützenverein "Pfreimdtal"-Schützen das neue Vereinsjahr. Er sicherte sich mit einem 81-Teiler vor Anton Simon (232) und Yvonne Kammerer (27) den ersten Platz.

Schützenkönig in der Luftpistole wurde wiederholt Josef Bäumler mit einem 452-Teiler. Peter Stuber (916) kam auf den zweiten und Sebastian Eckl (1520) auf den dritten Platz. In der Jugendklasse war Lisa Bäumler mit einem 74-Teiler erfolgreich und sicherte sich den Titel der Jugendkönigin 2017. Die weiteren Plätze belegten Andrea Kammerer (353) und Andreas Bäumler (377).

Weitere Ergebnisse

Zum achten Mal traten die Schützen um den Anton-Hierold-Gedächtnis-Pokal an. Den ersten Platz erreichte Johannes Meindl mit 72 Punkten, gefolgt von Theresa Bäumler (71) und Josef Bäumler (70). Insgesamt hatten sich 26 Sportler an den Wettbewerben beteiligt. Schützenmeister Josef Bäumler dankte besonders den Jugendsportleiterinnen Annemarie Bäumler und Julia Eiberweiser sowie dem Sportleiter Anton Simon für die Organisation, Durchführung und Auswertung der Vereinswettkämpfe.

Beim Schießen um die Meisterschaft in der Schülerklasse erreichte Danah Müller mit 163 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Lea Schönberger (152) und Andreas Bäumler mit (151). Andrea Kammerer war mit 365 Ringen in der Jugendklasse erfolgreich.

Lisa Bäumler (336) belegte den zweiten Platz und Max Fischer (318) den dritten. Vereinsmeister in der Luftpistole-Schützenklasse wurde mit 359 Ringen Josef Bäumler, Johannes Meindl erreichte als Zweiter 356 und Sebastian Eckl als Dritter 344 Ringe. In der Luftgewehr-Schützenklasse war Theresa Bäumler mit 380 Ringen die Beste. Johannes Kammerer kam auf den zweiten Platz (373), gefolgt von Annemarie Bäumler (368).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.