25.03.2018 - 20:00 Uhr
Leuchtenberg

Silvia Rebl jetzt Übungsleiterin Kinderturnen sehr gefragt

"Sport ist gesund, stärkt das Immunsystem und das Selbstbewusstsein, macht gute Laune, reduziert Stress", sagt Übungsleiterin Sieglinde Zitzmann in der Jahreshauptversammlung der DJK-Gymnastikgruppe und stellt eine neue Trainerin vor.

Silvia Rebel (rechts) hat ihren Trainerschein C gemacht und dafür bedankte sich Marga Beierl-Schieder mit einem Frühlingsgruß.
von Sieglinde SchärtlProfil

Die Sportler nahmen das Mutter-Kind-Turnen gut an. Hier treffen sich inzwischen 31 Kinder im Alter von einem bis vier Jahren. Gruppenleiterin Steffi Malzer wollte ursprüngliche die Zahl der Kinder auf 15 bis 20 begrenzen, aber die Anfragen aus der Nachbargemeinde Irchenrieth und aus dem Nachbarlandkreis Schwandorf aus Wernberg-Köblitz waren enorm. Auch das Kinderturnen habe starken Zulauf, informierte Manuela Tschierschke.

"Das Ehrenamt ist hier großartig und bewundenswert", betonte Vorsitzende Marga Beierl-Schieder im Glashaus der Mehrzweckhalle. Bürgermeister Anton Kappl staunte über das geballte Angebot. Es werde für jeden was geboten: "Für alle, die noch nicht gehen können, und für die, die nicht mehr gehen können." Er versicherte, dass nach dem Umbau der Mehrzweckhalle, der noch bis September dauert, alles besser werde und bat einstweilen um Nachsicht. Der Vizevorsitzende der DJK, Helmut Süß, machte der Gymnastikgruppe das Angebot, doch in Zukunft mehr das Sportheim zu nutzen, da es wieder mit einem Wirt besetzt ist.

Beierl-Schieder zeichnete für 30 Jahre Petra Bodensteiner mit einer Urkunde aus. Für 25 Jahre wurden Waldtraud Benner-Post und Irmgard Maier geehrt. Besonders freute die Vorsitzende, das Silvia Rebl jetzt den Übungsleiterschein hat. Sie stellte den Mitglieder Rebl als neue weitere Übungsleiterin vor. In einem Aufbaukurs, der viel Freizeit und Wegstrecken in Anspruch genommen hat, absolvierte sie den Trainerschein C für den Breitensport und das Kinder-Geräteturnen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.