28.06.2017 - 11:48 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Bekannte Melodien und Stimmung auf dem Marktplatz Fast wie der echte Karel Gott

Luhe . (mh) Es war fast wie ein kleines Bürgerfest. Der historische Marktplatz war voller Menschen, die einen Imbiss und Musik genossen. Doch vor allem wegen der Musik waren sie gekommen. Es gastierte nämlich die "Karel-Gott-Band" mit der "Goldenen Stimme" aus Maria Kulm.

von Autor MHProfil

Bürgermeister Karl-Heinz Preißer hatte die fünf Musiker mit Sängerin bei einer Wallfahrt gehört und für den Auftritt verpflichtet. Spätestens bei "Biene Maja", oder "Babicka" hatte man den Eindruck, der echte Karel stünde auf der Bühne. Immer wieder mussten Helfer Tische und Bänke aufstellen, um den vielen Zuhörern Platz zu bieten. Die Musiker beweisen Können bei Rock'n'Roll, Schlagern und aktuelleren Songs.

Der Verein "LuhKulTour" und die Gaststätte auf dem Marktplatz hatten alle Hände voll bei der Bewirtung zu tun. Zu Snacks gab es auch tschechisches Bier. Unter den Besuchern weilte eine Abordnung des Oberpfalzvereins aus Regensburg sowie eine Feuerwehrtruppe aus Böhmen und der Fanclub der Band aus Maria Kulm.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.