15.10.2017 - 23:40 Uhr
Luhe-WildenauSport

2. Bundesliga Kegeln SC weiter sieglos

Die Kegler des SC Luhe-Wildenau müssen weiter auf ihren ersten Zweitligasieg warten. Der ESV Schweinfurt spielte am Samstag in Oberwildenau mit 3468:3386-Holz einen neuen Bahnrekord und nahm am Ende mit 6:2 die Punkte mit ins Frankenland. Mit Ergebnissen unter 3400 Holz wird der SC in dieser Liga keine Punkte einsammeln können.

von Norbert DietlProfil

Dabei sah es über weite Strecken der Begegnung aus heimischer Sicht gar nicht mal so schlecht aus. Ivan Bosko verschlief zwar gegen Markus Krug den Start, so dass es trotz eines 2:2 nach Satzpunkten bei 568:584 Holz nicht zum Mannschaftspunktgewinn reichte. Den Ausgleich schaffte Gert Erben, der die bis dato Nummer 1 der Top-Ten-Liste, Christian Rennert, mit einem fulminanten Schlussspurt ein 2:2 abtrotzte und mit 609:596 Holz sogar in die Schranken wies. So ging es beim Zwischenstand von 1:1 und einer Gästeführung von lediglich drei Holz in die Mittelpaarungen. Während sich Michael Grünwald mit 4:0 und 556:525 problemlos gegen Daniel Eberlein durchsetzte, blieb Manuel Kessler einmal mehr hinter seinen Möglichkeiten zurück, unterlag Andreas Ruhl mit 0,5:3,5 bei 549:590 Holz.

Bei einem weiterhin unentschiedenen Stand (2:2) und einer Gästeführung mit lediglich 13 Holz war für die Hausherren noch immer alles drin. Im Schlussdurchgang sorgten aber Manuel Büttner und Holger Hubert für klare Verhältnisse. Beide gewannen ihre Spiele gegen Daniel Wutz und Manuel Klier mit 3:1, wobei vor allem Hubert für einen doch deutlichen Gästesieg sorgte. Der SC liegt jetzt gemeinsam mit dem Mitaufsteiger Liedolsheim am Tabellenende.

Einzelergebnisse

Ivan Bosko - Markus Krug: (135:153, 142:153, 141:135, 150:143) 568:584 - Satzpunkte: 2:2 - Mannschaftspunkte: 0:1; Gert Erben - Christian Rennert: (140:144, 155:143, 150:165, 164:144) 906:596 - 2:2 - 1:1; Manuel Kessler - Andreas Ruhl: (123:137, 138:138, 140:147, 148:168) 549:590 - 0,5:3,5 - 1:2; Michael Grünwald - Daniel Eberlein: (138.131, 132:131, 147:139, 139:124) 556:525 - 4:0 - 2:2; Daniel Wutz - Manuel Güttner: (132:138, 135:145, 141:149, 138:137) 546:569 - 1:3 - 2:3; Manuel Klier - Holger Hubert: (145:148, 141:171, 136:150, 136:135) 558:604 - 1:3 - 2:4. Kegelpunkte: 3386:3468 - Voll: 2261:2269 - Abräumen: 1125:1199 - Satzpunkte: 10,5:13,5 - Mannschaftspunkte: 2:6

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.