12.03.2018 - 20:00 Uhr
Luhe-Wildenau

Andrang am Wühltisch Schauen, stöbern, kaufen

Oberwildenau. Die Marienkäferkrabbelgruppe organisierte nach kurzer Pause einen Frühjahrs- Sommerbasar im Oberwildenauer Naabtalhaus. Mit neuem Team, verstärkt durch erfahrene Kräfte und zahlreiche Helfer, kam die Veranstaltung gut an. Mit einem neuen Basarteam, unterstützt von ehemaligen "Basar-Mamas", führte die Gruppe den Basar zu alter Größe zurück. Die Verkaufsinseln im Naabtalhaus waren gefüllt wie eh und je. Auch die Besucherzahlen waren mehr als gut, wie immer. Die Schwangeren durften sich von 12 bis 13 Uhr in aller Ruhe umsehen. Ab 13 Uhr begann der Run der restlichen Besucher. Jeder fand etwas, vielleicht immer genau das, was er gesucht hat, aber die Auswahl an Kinderkleidung, Spielsachen, Räder, Büchern und Spielen war riesig. Alle, die vom Stöbern geschafft waren, konnten sich am Büfett mit Kuchen, Torten, und Kaffee stärken. Einige nutzten die Möglichkeit, Kuchen mit nach Hause zu nehmen. Nach dem Basar ist vor dem Basar. Die Planungen für den Herbstbasar am 22. September, im Naabtalhaus werden demnächst anlaufen. Bild: hme

von Hans MeißnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp