Crash an der Kreuzung
Unfall mit drei Verletzten und drei Autos

Vermischtes
Luhe-Wildenau
21.08.2017
464
0

Unterwildenau. (ast/ui) Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ereignete sich am Montag gegen 13 Uhr auf der Staatsstraße 2657 bei Unterwildenau. Im Kreuzungsbereich zur NEW 21 nach Oberwildenau krachte ein 23-Jähriger Amberger, der aus Richtung Luhe mit seinem Opel Meriva kam, gegen den entgegenkommenden Polo einer 27-jährige Luhe-Wildenauerin. Deren Wagen stieß daraufhin gegen den Wagen einer 19-Jährigen ebenfalls aus dem Markt, die aus Oberwildenau kommend, an der Kreuzung aufs Abbiegen wartete. Das Rote Kreuz brachte die drei Leichtverletzten ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Oberwildenau war mit 12 Mann vor Ort, versorgte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Unfallbeteiligten, reinigte die Fahrbahn und regelte den Verkehr. Die Polizei bezifferte den Schaden auf insgesamt etwas über 15 000 Euro. Die Straßenmeisterei stellte Öl-Warnschilder auf. Bild: ast

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.