Feuerwehr gratuliert
Hochzeit in der Heimat

Strahlend verließen Julia Forster und Daniel Meckl die Kirche, in der sie sich vor Pfarrer Arnold Pirner das Eheversprechen gaben. Bild: mue
Vermischtes
Luhe-Wildenau
04.09.2017
945
0
Luhe. Den Bund fürs Leben schlossen Julia Forster und Daniel Meckl in St. Martin in Luhe. Auch wenn es die beiden 30-Jährigen beruflich nach München gezogen hat, kamen sie zur Hochzeit in die Heimat, wo der Bräutigam auch Ministrant war.

Die Braut kommt aus Hochdorf und arbeitet als PTA. Ihr Gatte stammt aus Luhe (An der Kapelle) und ist als Ingenieur für Antriebstechnik bei BMW beschäftigt. Keine Frage, welchen Wagen das Paar als Hochzeitslimousine nutzte. Kennengelernt haben sich die beiden vor sechs Jahren beim Starkbierfest der Feuerwehr in der Mehrzweckhalle in Luhe. Jetzt wohnen sie in Unterschleißheim bei München.

Die Trauung vollzog Pfarrer Arnold Pirner . Musikalisch gestaltete den Gottesdienst die Band "Ray Of Hope". Beim Ein- und Auszug spielte Tobias Rupprecht , ein Freund des Paares, an der Orgel.

Nach dem Gottesdienst gratulierten neben den Bekannten und Verwandten auch der Vorstand der Feuerwehr Pirk, Andreas Albrecht , sowie Christian Wirth der ehemaligen Festdame von 2008. Norbert Wildenauer wünschte für die JU-Luhe, deren Mitglied der Bräutigam ist, alles Gute. Zum Feiern fuhr die Hochzeitsgesellschaft dann zum Schafferhof nach Neuhaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.