21.03.2017 - 20:10 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

KLJB blickt bei Generalversammlung auf bewegtes Jahr zurück: Jessica Bäumler bleibt an der Spitze

Luhe. Jessica Bäumler führt auch in den kommenden Jahren die Mädchengruppe der KLJB. In der Generalversammlung blickten die Burschen und Mädchen auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten zurück.

Für 30 Jahre Treue zur Kolpingfamilie erhielt Thomas Häusler (links) eine Urkunde. Pfarrer Arnold Pirner (Zweiter von links) gratulierte dem neuen Vorstand (von links): Anja Hopf, Teresa Krämer, Annika Paulus, Maria Knorr und Jessica Bäumler. Bild: mh
von Autor MHProfil

Besonderheiten seien der Jugendgottesdienst, eine Maiandacht und eine Fahrt ins Blaue gewesen, betonte Schriftführerin Annika Paulus in ihrem Bericht. Nicht ganz so gut besucht sei der Kirwaball gewesen. "500 Euro haben wir an die Aktion ,Sternstunden' überwiesen." Peter Hentschel lobte die gewissenhafte Kassenführung.

Bei den Neuwahlen sprachen die Mitglieder Bäumler erneut das Vertrauen aus. Ihre Stellvertreterinnen sind Maria Knorr und Annika Paulus. Kassiererin ist Theresa Krämer, Schriftführerin Anja Hopf. Dem Ausschuss gehören an: Emma Hammer, Svenja Bäumler, Susi Hartmann, Kerstin Paulus, Sabine Gruber, Christina Gruber, Alina Kreuzer, Veronika Ziegler und Sophia Duschner. Die Fahne trägt Magdalena Kick, Kassenprüfer bleibt Peter Hentschel. Thomas Häusler erhielt eine Urkunde für 30-jährige Treue zur Kolpingfamilie. Pfarrer Arnold Pirner dankte für die Spende an das Kloster Schweikelberg und für das Legen des Blumenteppichs an Fronleichnam.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.